Reinkommen.

Betritt den MakerSpace in unserem Hauptquartier an der Westerstraße 31 in der Wildeshauser Innenstadt.

Nachfragen.

Du interessierst dich für die Virtual Reality und möchtest mehr darüber erfahren oder hast andere Fragen?

Schlau werden.

Probiere bei uns kostenlos die neusten Technischen Werkzeuge wie VR Headsets kennen und werde so schlau!

Öffnungszeiten

Montag
9:30 – 13:30
Dienstag
9:30 – 13:30
Mittwoch
9:30 – 13:30
Donnerstag
9:30 – 17:30
Freitag
9:30 – 13:30
Samstag
9:30 – 13:30
Sonntag
Geschlossen

MakerSpace & Studio

Unsere Workshops

Online lernen & arbeiten

Home-Schooling, Home-Office … 
Welche technischen Voraussetzungen muss ich erfüllen? Was ist die richtige Ausstattung?
Welche Kosten kommen auf mich zu?
In kurzen Workshops machen wir Dich mit den wichtigsten Info’s vertraut.

Künstliche Räume & Künstliche Intelligenz

VR, AR, KI …
Gibt es VR-Brillen bei der Volksbank?
Was bedeutet Augmented Reality?
Wie intelligent ist KI tatsächlich?
Bei uns hast Du den nötigen „Durchblick“. Wir lassen Dich in die virtuellen Welten abtauchen und erklären Dir, ob dein Auto irgendwann selbst entscheidet wo Du hinfährst.

3D Druck

Stereolithografie, Prototyping, CAD-Software
Was kann 3-D-Druck wirklich?
Kann ich mir tatsächliche Ersatzteile selbst erstellen?
Druckt mein Zahnarzt den Zahnersatz bald selbst?
Das alles kannst Du bei uns selbst ausprobieren, sofern Du über das nötige Grundlagenwissen verfügst. Gern beraten wir Dich, wo du es Dir aneignen kannst.

Programmierung

Python, Java, C++ …
Mit Computern, Smartphones und Konsolen spielen ist unterhaltend. Aber wie entsteht das alles?
Programmiersprachen zu erlernen wird immer wichtiger, wenn wir den technologischen Anschluss nicht verpassen wollen. 
Dabei kann man gar nicht früh genug anfangen. Open Roberta, Scratch und viele weitere kindgerechte Programmiersprachen kannst Du bei uns ausprobieren.

Medienproduktion

Podcast, Webcast, Screencast …
Du hast Lust Dir mal zeigen zu lassen, wie Medienproduktion funktioniert?
Dann buche einen Medienplatz und probiere Dich aus. 
Unter professioneller Anleitung erlebst Du, dass Video, Greenscreen oder 360°-Video keine Hexenwerk sind. 
Sowohl im Verein als auch in der Schule lassen sich Medien hervorragend einsetzen.
Es muss ja nicht gleich „Fluch der Karibik 7“ sein – aber warum eigentlich nicht??? 

Generationen verbinden

Digitalisierung und Nachwuchsgewinnung
Spaß als Türöffner nutzen. Junge Menschen über digitale Tools begeistern, sich intensiv mit ihnen auseinander zu setzen und es dann weniger affinen Menschen nahe bringen. 
Im Umkehrschluss können junge Menschen von den Erfahrenen dabei ebenso viel lernen.
Das kann z. B. einen deutlichen Mehrwert für die Ehrenamtsarbeit und viele weitere Bereiche bilden.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner